Montag, 28. Dezember 2015

Häkeldecke 2015

YES ... TSCHAKKA... JAAAA ... GESCHAFFT


 


 






die Häkeldecke 2015 war echt ein Großprojekt, was ab und an wirklich wochenlang in der Ecke lag

die ersten Reihen gingen flugs vorbei und dann hatte ich nach einigen Reihen gelesen, dass so eine Decke aus Catania Wolle ja viel zu schwer wird... aaaah...also erstmal in die Ecke gelegt und mich geärgert



dann doch wieder hervorgeholt und wieder ein paar Wochen gehäkelt, aber mehr als 2-3 Reihen sind an einem Abend nicht drin, denn die Decke wurde 180 cm breit...uff

dann bei 80 cm hab ich schon überlegt mir nur eine Stola daraus zu häkeln und auch mein bessere Hälfte musste schon grinsen... 

 

dann hab ich eine neue Decke angefangen mit dickerer Wolle und anderem Muster für Motte 

und dann... dann... dann.. dann hat es KLICK gemacht und ich hab mir gesagt

NEIN kein UFO, jetzt wird erst diese erste Decke fertig und Ziel ist es dieses auch bis Ende des Jahres zu schaffen

ok gesagt getan und wieder hervorgeholt aber irgendwie  konnt ich häkeln und häkeln man sah kein vorwärtskommen

dann hat man echt so einige Tiefs und denkt sich "ja ja irgendwann wieder"


tja und dann wurde nun meine Vorweihnachts- und Adventszeit inkl. der Wochenenden doch anders als ich es mir je erträumt habe und ich hatte ZEIT
und hab mich abgelenkt , denn an Schlaf war einfach nicht zu denken...
und ja auf einmal ging es vorwärts



und dem Ziel die Decke wirklich zu schaffen kam ich von Tag zu Tag näher

dann gab es nun noch meine Verletzung am Knie und somit wirklich nur noch liegen, sitzen, Bein hochlagern, kühlen und ja Häkeldecke, jetzt wo es dem Ende zuging, hat es wieder richtig Spaß gemacht

und ich hab es geschafft, die XL Häkeldecke 2015 ist FERTIG

ich werde nun noch oben und unten einen Muschelsaum anbringen, aber einmal mit festen Maschen ist sie umhäkelt und die Kleine tobt seit gestern abend damit rum




 
wo ist sie denn?? lach


 
DANKE Bella für ein tolles buntes Jahr und durch unseren Linktool immer wieder motivierten Ehrgeiz und vor allem unserer lieben FB Gruppe und ich freu mich auf ein evtl. neues 2016 Projekt mit euch